Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Durch die Seitentür ins Klassenzimmer

Es ist nun nicht so, dass Sylvie Schuster urplötzlich Lehrerin geworden ist. Die 34-jährige Chemnitzerin hat einen Magisterabschluss in der Erwachsenenbildung und unterrichtet seit acht Jahren als freiberufliche ...

erschienen am 12.10.2015

3

Lesen Sie auch

Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 16.11.2015
    18:04 Uhr

    Sindyrigo: Und wo ist die pädagogische Ausbildung, die gerade für Jugendliche so wichtig ist? Sie sagt selbst, dass sie mit Kindern nicht so kann! Gerade in der schwierigen Zeit des Erwachsenwerdens ist es wichtig geschultes Personal einzusetzen! Wann wird endlich wieder in unsere Jugend und Kinder investiert!?! Sie sollen mal für uns Sorgen, hoffentlich vergisst das keiner!

    0 1
     
  • 13.10.2015
    06:45 Uhr

    872889: Seit vielen Jahren zeichnet sich ein massiver Lehrermangel ab und die (ehemalige) Landesregierung hat sämtliche Warnungen mit Arroganz ignoriert. Nun haben wir den Salat. Diejenigen, die trotz schlechter Chancen auf ein Lehreramt in Sachsen, das Lehramt studiert haben, sind meist zu wesentlich attraktiveren Bedingungen in anderen Bundesländern untergekommen. Hier schicken wir nun Quereinsteiger mit Crashkursen in die Schulen. Mag sein, dass man da auch den einen oder anderen guten Lehrer findet. Grundsätzlich darf man das jedoch sehr kritisch sehen. Der Freistaat Sachsen muss endlich aufwachen und die Leistung der Lehrer/innen im Land auch angemessen honorieren um den Beruf auch hier attraktiv zu machen - und das gilt nicht nur für das Lehramt. Auch in anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes zeichnen sich ähnliche Entwicklungen ab.

    0 1
     
  • 13.10.2015
    06:43 Uhr

    vomdorf: hoffentlich kann die junge frau auch für vertretungsstunden eingesetzt werden und für die anderen aufgaben, die es an einer schule zu erledigen gibt. diese seiteneinsteiger wollen meist nur wissen vermitteln und wissen nicht, dass zu lehrersein mehr gehört.

    0 1
     
Bildergalerien
  • 13.09.2017
Andreas Kretschel
Clueso gibt Konzert in Glauchau

Pop-Sänger Clueso hat beim heutigen Schulhof-Konzert in der Glauchauer Wehrdigtschule um die 1000 Schüler begeistert. ... Galerie anschauen

 
  • 12.09.2017
Schwerer Verkehrsunfall auf der A72 bei Stollberg

Stollberg. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 72 bei Stollberg (Erzgebirgskreis) sind drei Menschen schwer verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 05.09.2017
Kenny Langer
Lagerhalle im Erzgebirge in Brand geraten

In einer Lagerhalle auf einem Betriebsgelände in der Deponiestraße im Drebacher Ortsteil Grießbach ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. ... Galerie anschauen

 
  • 03.09.2017
Marcel Schlenkrich
Mann stirbt bei Mopedunfall in Oederan

Ein 53-jähriger Kradfahrer ist am Sonntagabend in Oederan tödlich verunglückt. Das bestätigte die Polizei. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Flöha
Sa

17 °C
So

13 °C
Mo

14 °C
Di

20 °C
Mi

22 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
Wahlomat zur Bundestagswahl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Flöha und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Flöha

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Unsere Highlights von der IFA - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

Lokalredaktion Flöha: 
09557 Flöha, Gewerbekomplex "Am Anger", Augustusburger Straße 23
Telefon: 03726 5887-14341
Telefax: 0371 656-17434
Email: Red.Floeha@freiepresse.de

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus Flöha bei Facebook

Die "Freie Presse" Flöha ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus der Stadt und Umgebung und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm