Kleingärtner sind sich nicht mehr grün

Eine Abteilung des Peniger Gartenvereins "Frohsinn" will eigene Wege gehen. 23 der etwa 300 Mitglieder haben einen eigenen Vorstand gewählt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...