Werbung/Ads
Menü

Themen:

Verbraucherberaterin Sabine Kraus im Gespräch mit Werner Schmidt. Seiner Meinung nach knackt sein Fernseher.

Foto: Joachim Thoss

Wenn der Fernseher knackt: Hausbesuch bei einem Senior

Ist das Gerät kaputt oder das Hörgerät schuld? Garantieansprüche sind ein heikles Thema, wie ein Einzelfall zeigt. Vogtländische Verbraucherschützer wollen mit einem Pilotprojekt noch besser beraten.

Von Lutz Hergert
erschienen am 16.06.2017

Falkenstein. Der erste Reflex funktioniert meist so: Der Verkäufer ist im Unrecht, der Kunde im Recht. Der Einzelfall zeigt, dass Reklamationen gründlich geprüft werden müssen. Die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) möchte dazu beitragen. Deshalb bietet der Auerbacher Ableger seit 1. Juni nach eigenen Angaben einen bundesweit einmaligen Service an, bei dem Beratungen bei Betroffenen zuhause möglich sind.

In einem ersten Fall heißt der Kunde Werner Schmidt und kommt aus Falkenstein. Er hat ein Problem mit seinem TV-Gerät, das er 2016 gekauft hat. "Es knackt", sagt der 83-Jährige. Nach einer Durchsicht beim Händler trat das Problem erneut auf. Danach wandte sich Schmidt, der auch ein Hörgerät trägt, an die Auerbacher Verbraucherzentrale. Darauf hin besuchte ihn Beraterin Sabine Kraus und riet ihm aufzuschreiben, wann das Gerät knackt. Schmidt ist gehbehindert und sitzt auch in der Wohnung oft im Rollstuhl. Deshalb fällt es ihm schwer, selbst die Auerbacher Beratungsstelle aufzusuchen. Gestern zeigte er bei einem Termin in seiner Wohnung die Liste, auf der er die Zeitpunkte des Knackens notiert hat. Beim Versuch, das Geräusch zu demonstrieren, lief das TV-Gerät jedoch ganz normal.

Die andere Seite vertritt Fachhändler Matthias Richter, der den Auerbacher Medimax betreibt. Bei ihm hat Schmidt den Fernseher gekauft: "Wir haben alle Bauteile des Geräts geprüft und nichts gefunden. Danach haben wir es zur Prüfung zum Hersteller geschickt. Auch dort wurde nichts gefunden." Entsprechende Belege liegen "Freie Presse" vor. Außerdem hatte Schmidt im Austausch ein anderes Fabrikat erhalten, bei dem er auch das Knacken gehört habe. Dass das gleiche Problem an zwei verschiedenen Fabrikaten auftritt, hält Richter für ausgeschlossen. Er vermutet, dass es sich beim Knacken um eine "elektronische Einstreuung oder eine Überlagerung mit dem Hörgerät handelt". Soweit der Einzelfall.

Unabhängig von dessen Beurteilung hat die VZS das Angebot der Zuhause-Betreuung aufgenommen, um Senioren und gehbehinderte Menschen im ländlichen Raum zu erreichen. "Wir haben die Auerbacher Beratung ausgewählt, weil sie sehr stark frequentiert ist", sagt Andreas Eichhorst, Vorstand der VZS mit Sitz in Leipzig. Die Zentrale finanziert das Pilotprojekt bis Jahresende. Dann wird geprüft, wie es angenommen wurde und ob es weiterlaufen soll. Dabei hoffen die Berater auf Hilfe durch den Freistaat.

Vogtland- und Erzgebirgskreis sind das Gebiet in dem Beraterin Kraus Verbraucher ansteuert. Dafür wurde sie zum 1. April in der Auerbacher Beratung angestellt. Die Besuche sind kostenpflichtig. Die erste Visite kostet 30 Euro, den Preis für die zweite legt die Beraterin fest. Er liegt in jedem Fall unter 30 Euro.

Kontakt Verbraucherberatung Auerbach, Telefon 03744 219641.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Mo

21 °C
Di

21 °C
Mi

26 °C
Do

20 °C
Fr

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm