Rechtsextreme nutzen vier Objekte im Landkreis

Eine Anfrage des Grünen-Landtagsabgeordneten Valentin Lippmann offenbart, dass Neonazis mehr Treffpunkte haben, als bisher bekannt war.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 6
    9
    voigtsberger
    28.02.2018

    Und wieviel Anlaufstellen der gewaltbereiten Linken und der Antifa gibt es in Zwickau-Westsachsen? Wenn da die Medien richtig recherchieren würden und sich mit der Materie ehrlich befassen, da würden einigen der Toleranten " die Augen über gehen" oder es wie immer gar nicht in ihre "Filterblase" lassen und das ist schade!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...