Vermeintliche Asylbewerber waren Rumänen

NPD-Kreischef Patrick Gentsch wetterte auf der letzten Demonstration von "Meerane unzensiert" gegen kriminelle Flüchtlinge. Vermeintliche Belege sucht er sich bei Facebook.

2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    2
    gelöschter Nutzer
    20.02.2016

    Mich hätte vielmehr interessiert, wie die beiden EU Migranten ihr Auskommen in Deutschland finanzieren.
    Das distanzlose Betteln und Hausieren kann Bürger natürlich erschrecken, denn es ist hier kulturell nicht verankert. Aber jeder der schon einmal in Osteuropa unterwegs war, hat sicher auch schon damit einmal Erfahrung gemacht. Im Zweifel kann es richtig sein die Polizei zu informieren. Daraus aber nun ein Politikum zu machen wäre wohl übertrieben.
    Nur beschränkte Populisten vom rechten Lager nutzen jede Gelegenheit um ihren Gesinnungstrieb freien Lauf zu lassen.

  • 3
    1
    Nikodemus
    20.02.2016

    Also wirklich, was soll das denn? Macht es denn einen Unterschied, ob diese Leute aus einem EU-Land kommen oder einem anderen Land? Wird das Problem durch diesen Umstand etwa kleiner? Sind Täter aus EU-Ländern weniger gefährlich als Täter aus Nicht-EU-Ländern?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...