Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Kretschel

Oberlungwitz gehört jetzt zum Dynamoland

Dresdener Fußballfans wollten offenbar für das wichtige Ost-Derby der Dresdner Dynamos gegen Union Berlin für größtmögliche Unterstützung werben und verunzierten das Ortseingangsschild von Oberlungwitz an der B 180 an der Grenze zu Gersdorf mit dem Aufkleber "Dynamoland". Auch in Mülsen wurde mindestens ein Ortseingangsschild mit diesem Aufkleber versehen. Immer wieder werden die Schilder beklebt, besprüht oder sogar gestohlen. Wie beispielsweise beim Peniger Ortsteil Amerika. Auch die Ortseingangsschilder von Tuntenhausen, Gaildorf, Petting, Tittenkofen oder dem oberösterreichischen Dorf Fucking sind begehrte Trophäen. Nur selten erwischt die Polizei die Souvenirjäger auf frischer Tat. Einen Schildbürgerstreich erlaubten sich 2016 Scherzkekse, die die Ortseingangsschilder der Städte Gera und Halle (Saale) austauschten. Das kommt mindestens einer Ordnungswidrigkeit gleich. (hpk)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 04.05.2018
Sebastian Kahnert
Bilder des Tages (04.05.2018)

Konfrontation, Bürsten in Germany, Geldbad, Klare Ansage, Missliche Lage, China feiert Marx, Die Erde kocht ... ... Galerie anschauen

 
  • 25.04.2018
Andreas Kretschel
Bagger in Bernsdorf umgekippt

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Mittwochvormittag in Bernsdorf gekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 05.04.2018
Masrat Zahra
Bilder des Tages (05.04.2018)

Protest, Auge in Auge, Tee-Ernte, Abgebrannt, Freude, Tierische Fans, Über den Wolken ... ... Galerie anschauen

 
  • 04.04.2018
Härtelpress
Tote in Fluss bei Penig gefunden

Penig. Im Zulauf des Wasserkraftwerks im Peniger Ortsteil Amerika ist am Mittwochmorgen die Leiche einer Frau gefunden worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Hohenstein-Ernstthal
So

23 °C
Mo

26 °C
Di

26 °C
Mi

24 °C
Do

26 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Hohenstein-Ernstthal

Finden Sie Ihre Wohnung in Hohenstein-Ernstthal

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09337 Hohenstein-Ernstthal
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 7
Telefon: 03723 6515-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 10.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm