Stadt bleibt dabei: (Fast) jeder kehrt vor seiner eigenen Tür

Obwohl es in der Vergangenheit wiederholt Kritik an unsauberen Grundstücken gab, will die Kommune die Reinigungssatzung nicht wieder ändern - aber künftig ein Verwarngeld kassieren.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    Bennewitz
    14.11.2017

    Eine saubere Sache! Ich möchte die Herren Stadträte gern zu einem Reinigungseinsatz z.B. an der Leubnitzer Hauptstraße einladen! Da ist das Verkehrsaufkommen nicht so hoch ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...