Barbknecht neuer Rektor der TU Bergakademie Freiberg

Freiberg (dpa/sn) - Der Volkswirtschaftler und Rechtsanwalt Klaus-Dieter Barbknecht ist neuer Rektor der TU Bergakademie Freiberg. Der 57-Jährige setzte sich im Erweiterten Senat der Universität am Mittwoch im zweiten Wahlgang mit 51 von 97 Stimmen gegen den 56-jährigen Bergbauprofessor Carsten Drebenstedt durch. Er tritt die Nachfolge von Bernd Meyer an, der nach zwei Amtsperioden nicht wieder kandidieren durfte. Der Rektor ist für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt.

Der im hessischen Cornberg geborene Barbknecht hat in Göttingen Volkswirtschaftslehre und Jura studiert. Von 1992 bis 2015 war er Manager bei der Leipziger VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft, seit Dezember 2007 in deren Vorstand. Barbknecht ist Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg und dort seit 2012 Honorarprofessor für Energiewirtschaftsrecht.

TU Bergakademie Freiberg

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...