Werbung/Ads
Menü

Themen:

Muss ein Grab fachgerecht saniert werden, können die Kosten als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden.

Foto: Holger Hollemann

Sanierung des Familiengrabes von der Steuer absetzen

Steuerzahler können die Kosten für die Sanierung einer Familiengrabstätte von der Einkommensteuer absetzen. Dies geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Hessen hervor.

erschienen am 15.11.2017

Kassel/Berlin (dpa/tmn) - Die Kosten für die Sanierung einer Grabstelle können in der Einkommensteuererklärung angegeben werden. Allerdings dürfen es keine Arbeiten der laufenden Grabpflege sein. Dies zeigt ein Urteil des Finanzgerichts Hessen (Az.: 2 K 1964/15).

In dem Fall gehörte der Familie der Klägerin eine mehr als 100 Jahre alte Grabstätte. Im Sommer 2013 bemängelte die Gemeinde die fehlende Standsicherheit bei den Aufbauten und forderte die Klägerin auf, die Sicherheitsmängel fachgerecht beheben zu lassen. Die Frau kam dieser Aufforderung umgehend nach und beauftragte einen Steinbildhauer und Steinmetzmeister mit der Sanierung der Grabstelle. Die Kosten machte sie als außergewöhnliche Belastungen in ihrer Einkommensteuererklärung geltend.

Zu Recht, wie das Finanzgericht entschied. Denn Ausgaben, die nur in großen Zeitabständen entstehen, gehören nicht zur laufenden Grabpflege und sind daher als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Gegen das Urteil hat die Finanzverwaltung Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesfinanzhof (BFH) eingelegt (Az.: VI B 46/17).

Steuerzahler können sich in ähnlichen Fällen auf das Urteil stützen und Sanierungskosten für eine Grabstelle absetzen. Verweigert das Finanzamt die Berücksichtigung der Kosten, kann Einspruch eingelegt und das Ruhen des Verfahrens beantragt werden. «Zur Begründung des Einspruchs sollte das Aktenzeichen beim Bundesfinanzhof genannt werden», empfiehlt Klocke.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.11.2017
Angelos Tzortzinis
Jamaika-Sondierung: Trittin spricht von «Schmerzgrenze»

Berlin (dpa) - Unter hohem Zeit- und Einigungsdruck setzen CDU, CSU, FDP und Grünen heute ihre Sondierungen zur Bildung einer Jamaika-Koalition fort. Diese sollen bis zum Abend abgeschlossen werden. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.11.2017
Luca Bruno
Bilder des Tages (18.11.2017)

Frostig, Kopfüber, Umweltkatastrophe, Lichtblick, Proteste in Brasilien, Auf sie mit Gebrüll, Nah am Feuer ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.11.2017
Jason Bryant
Bilder des Tages (17.11.2017)

Tete-a-Tete, Englisches Wetter, Weihnachtsmann-Seminar, Elefant an der Wand, Öko-Klo, Auf der Zugspitze, Aus dem Busch ... ... Galerie anschauen

 
  • 16.11.2017
Jörg Carstensen
Bambi-Gala mit Tränen, Liebe und Schiffer

Berlin (dpa) - Claudia Schiffers Auftritte sind inzwischen selten. Das merkt man bei der Bambi-Gala. Schon vor ihrer Ankunft ist sie diesmal am - schwarzen - Glitzerteppich Gesprächsthema Nummer eins. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum gilt Kaffee mit Eierlikör als "holländisch"?
Onkel Max
Tomicek

Als Niederländer kam ich 1991 das erste Mal ins Vogtland. Wir besuchten unter anderem ein Eiscafé in Plauen. Auf der Speisekarte stand zwischen verschiedensten Kaffees auch Kaffee "holländischer Art". Die Kellnerin klärte auf, das sei Kaffee mit Eierlikör. Bei mir hat das zu Heiterkeit geführt. Als Niederländer hatte ich noch nie davon gehört. Ich kann es mir auch nicht vorstellen. Niederländischer Eierlikör (bei uns Advocaat genannt) ist wesentlich dicker als deutscher Eierlikör, fast wie Pudding. Er würde sich schlecht mit dem Kaffee vermischen lassen. Früher haben ihn die Damen aus kleinen Advocaatgläsern mit winzigen Löffeln zu sich genommen, weil er sich nicht trinken ließ. Inzwischen lebe ich über 20 Jahre in Sachsen und muss immer noch schmunzeln, wenn ich auf der Speisekarte Kaffee "niederländischer Art" sehe. Doch möchte ich mal wissen, woher diese Verbindung dieses Getränks zu Holland beziehungsweise zu den Niederlanden stammt. Können Sie mir weiterhelfen? (Diese Frage hat Gerrit Messink aus Chemnitz gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm