Werbung/Ads
Menü
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

Foto: Jens Büttner

Drei Menschen bei Frontalzusammenstoß zweier Autos verletzt

erschienen am 13.01.2018

Zwickau (dpa/sn) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Zwickau sind drei Menschen verletzt worden. Eine 52 Jahre alte Frau hatte das entgegenkommendes Auto eines 62-Jährigen zu spät gesehen, als sie nach links abbiegen wollte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Beide Fahrer und eine 42 Jahre alte Beifahrerin erlitten bei dem Unfall am Freitag leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.01.2018
David Rötzschke
Abgehobene Dächer, belockierte Straßen: Aufräumen nach "Friederike"

In Sachsen hat Orkantief "Friederike" zahlreiche Schäden hinterlassen. Bäume kippten um, Dächer wurden abgedeckt und zahlreiche Haushalte saßen im Dunkeln. ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
Andreas Kretschel
Zwei Tote bei Laster-Unfall auf A 72

Zwei Menschen sind bei einem Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 72 am Donnerstagabend getötet worden. ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Haertelpress
So wütete Friederike in der Region

Sturmtief Friederike ist am Donnerstag über Südwestsachsen hinweggezogen. Unsere Bildstrecke zeigt Impressionen. ... Galerie anschauen

 
  • 07.01.2018
Ralph Köhler
Zwickau gewinnt Hallenmasters

Der FSV Zwickau hat am Samstag wie schon im Vorjahr das ZEV Hallenmasters gewonnen. ? ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Welche positiven Folgen hat der Klimawandel?
Onkel Max
Tomicek

Welche positiven Folgen des Klimawandels gibt es? Und welche Ursachen hatte die Klimaerwärmung vor rund 600 Jahren? (Diese Fragen hat Achim Willer aus Chemnitz gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm