Drei Menschen bei Frontalzusammenstoß zweier Autos verletzt

Zwickau (dpa/sn) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Zwickau sind drei Menschen verletzt worden. Eine 52 Jahre alte Frau hatte das entgegenkommendes Auto eines 62-Jährigen zu spät gesehen, als sie nach links abbiegen wollte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Beide Fahrer und eine 42 Jahre alte Beifahrerin erlitten bei dem Unfall am Freitag leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...