Menü
 
  • 12.06.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Thomas Michel
Reichenbacher arbeitet Kfz-Geschichte auf  

Werdau/Reichenbach. Christian Suhr hat jetzt einen Bildband zu "100 Jahre Fahrzeugbau in Werdau" veröffentlicht. Der Vogtländer besitzt selbst mehrere rollende Raritäten. weiterlesen

 
 
  • 12.06.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Thomas Michel
Reichenbacher arbeitet Kfz-Geschichte auf  

Werdau/Reichenbach. Christian Suhr hat jetzt einen Bildband zu "100 Jahre Fahrzeugbau in Werdau" veröffentlicht. Der Vogtländer besitzt selbst mehrere rollende Raritäten. weiterlesen

 
 
  • 31.05.2018
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Für fertiges Denkmal fehlt ein Standort  

Crimmitschau. Wohin kommt die neue Postmeilensäule in Crimmitschau? Wegen einer bislang unbekannten Wasserleitung wackelt plötzlich der Taubenmarkt als Standort. weiterlesen

 
 
  • 30.05.2018
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Bauingenieur arbeitet Kfz-Geschichte auf  

Werdau/Reichenbach. Ein 46-jähriger Reichen-bacher hat jetzt einen Bildband zu "100 Jahre Fahrzeugbau in Werdau" veröffentlicht. Der Vogtländer besitzt selbst mehrere rollende Raritäten. weiterlesen

 
 
  • 30.05.2018
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Thomas Michel
Bauingenieur arbeitet Kfz-Geschichte auf  

Werdau/Reichenbach. Ein 46-jähriger Reichen-bacher hat jetzt einen Bildband zu "100 Jahre Fahrzeugbau in Werdau" veröffentlicht. Der Vogtländer besitzt selbst mehrere rollende Raritäten. weiterlesen

 
 
  • 30.05.2018
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Thomas Michel
Bauingenieur arbeitet Kfz-Geschichte auf  

Werdau/Reichenbach. Ein 46-jähriger Reichen-bacher hat jetzt einen Bildband zu "100 Jahre Fahrzeugbau in Werdau" veröffentlicht. Der Vogtländer besitzt selbst mehrere rollende Raritäten. weiterlesen

 
 
  • 29.05.2018
  • freiepresse.de
  • Mittweida
privat
Fußballer meistern Rennsteiglauf  

Göritzhain/Mittweida. Viele mittelsächsische Sportler haben am Wochenende bei der Traditionsveranstaltung in Thüringen die Schuhe geschnürt. Einige mussten einen Tag später schon wieder ihren Mann stehen. weiterlesen

 
 
  • 24.05.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Neue Top-Wohnungen im Reichenbacher Stadtzentrum  

Reichenbach. In der Stadt gibt es durchaus noch Bedarf an hochwertigen Wohnungen. Projektentwickler Michael Malz hat eine Baulücke geschlossen - und das nächste Projekt folgt. weiterlesen

 
 
  • 23.05.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Turnhalle - Hallenboden soll saniert werden  

Zettlitz. Am Parkett der Zettlitzer Turnhalle hat der Zahn der Zeit genagt. Um Verletzungsgefahren durch lockere Parkettstäbe künftig auszuschließen, ... weiterlesen

 
 
  • 23.05.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Löschwasser - Zisternenbau kommt voran  

Kralapp. Der Bau einer Zisterne für die Löschwasserversorgung im Zettlitzer Ortsteil Kralapp kommt voran. So teilte der mit der Bauaufsicht betraute ... weiterlesen

 
 
  • 15.05.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Denkmal-Doktor lässt Anschlüsse legen  

Geringswalde. Frank Pastille setzt auf die Vermietung des Gebäudekomplexes An der Halbige in Geringswalde. Idealerweise an Liebhaber alter Gemäuer. weiterlesen

 
 
  • 08.05.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Marion Gründler
Funker sorgen sich um Aussichtsturm  

Geringswalde. Der König-Friedrich- August-Turm gilt als Wahrzeichen Geringswaldes. Das Bauwerk verfällt. Doch jetzt naht Rettung. weiterlesen

 
 
  • 05.05.2018
  • freiepresse.de
  • Aue
Ulli Richter
Große Pläne für altes Haus  

Schönheide. Die Sanierung der Villa Oschatz läuft. Vor allem Nachbarn interessieren sich für die Rettung des historischen Gebäudes. weiterlesen

 
 
  • 05.05.2018
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Ulli Richter
Große Pläne für altes Haus  

Schönheide. Die Sanierung der Villa Oschatz läuft. Vor allem Nachbarn interessieren sich für die Rettung des historischen Gebäudes. weiterlesen

 
 
  • 05.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
S. di Lauro, P. Fritzsche
Stadtgeflüster : Bürgermeister züchtet fleißige Bienchen  

Warum Miko Runkel jetzt "Volks"-Chef ist, wen Promijäger Kai Schmidt diesmal traf und wer Hotelchef Detlef Kruse herlockte. weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Andreas Kretschel
Es fehlen noch 700.000 Euro  

Lichtenstein. Das Lichtensteiner Schloss soll ein Vier-Sterne-Hotel werden. Viele bürokratische Hürden musste der Inhaber des Schönburgischen Herrschaftssitzes nehmen. Und es werden noch Geldgeber gesucht. weiterlesen

 
 
  • 02.05.2018
  • freiepresse.de
  • Finanzen
David-Wolfgang Ebener
Hartz-IV-Empfänger müssen Unterlagen nicht kopieren 

Hartz-IV Empfänger dürfen auch im Widerspruchsurteil Unterlagen einreichen. Akzeptiert werden müssen hier auch Originaldokumente, denn Sozialverfahren sind für die Leistungsempfänger gebühren- und auslagenfrei. weiterlesen

 
 
  • 02.05.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Steiner
Neuer Parkplatz für 120 Autos in Hartmannsdorf  

Hartmannsdorf. Nahe dem Freibad hat die Gemeinde rund 340.000 Euro investiert, um Stellflächen anzulegen. Dabei denkt sie schon an ein weiteres Projekt. weiterlesen

 
 
  • 28.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Das ungewöhnlichste Hotel von Chemnitz  

An der Kappler Drehe ist das Wasserturm-Motel fast fertig. Was sich hinter den Rundbauten verbirgt und wie viel Retro in den Zimmern steckt. weiterlesen

 
 
  • 27.04.2018
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Schlossherrn fehlen noch 700.000 Euro  

Lichtenstein. Das Lichtensteiner Schloss soll ein Vier-Sterne-Hotel werden. Viele bürokratische Hürden musste der Inhaber des Schönburgischen Herrschaftssitzes nehmen. Und es werden noch Geldgeber gesucht. weiterlesen

 
 
  • 27.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Warum Hartmannsdorf einen Parkplatz für 120 Autos braucht  

Hartmannsdorf. Unweit des Freibades hat die Gemeinde rund 340.000 Euro investiert, um Stellflächen anzulegen. Dabei denkt sie schon an ein weiteres Projekt. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Sex, Lügen und Video am Amtsgericht  

Zwickau. In Zwickau hat gestern ein bizarrer Entführungsprozess begonnen. Aber die Suche nach der Wahrheit ist schwierig. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2018
  • freiepresse.de
  • Werdau
Sex, Lügen und Video am Amtsgericht  

Zwickau. In Zwickau hat gestern ein bizarrer Entführungsprozess begonnen. Aber die Suche nach der Wahrheit ist schwierig. weiterlesen

 
 
  • 19.04.2018
  • freiepresse.de
  • Flöha
PF/Archiv
Warum am Dischautalweg seit sechs Jahren die Brücke fehlt  

Zschopau. Nachdem der Übergang auf dem Wanderweg zwischen Zschopau und Hohndorf von einem umstürzenden Baum zerstört wurde, bemühte sich ein Verein um den Wieder-aufbau. Doch das Projekt war eine Nummer zu groß. weiterlesen

 
 
  • 19.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zwickau
PF
Hartenstein hat neuen Bauamtsleiter  

Hartenstein. Torsten Schönherr wird der neue Hartensteiner Bauamtsleiter. Darüber informierte jetzt Bürgermeister Andreas Steiner (parteilos). Nach der öffentlichen ... weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Tilo Steiner
Warum am Dischautalweg seit sechs Jahren die Brücke fehlt  

Zschopau. Nachdem der Übergang auf dem Wanderweg zwischen Zschopau und Hohndorf von einem umstürzenden Baum zerstört wurde, bemühte sich ein Verein um den Wiederaufbau. Doch das Projekt war eine Nummer zu groß. weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Sanierung - Straßenbau startet nach Himmelfahrt  

Hermsdorf. Gute Nachrichten für die Anwohner des südlichen Teils der Geringswalder Straße in Hermsdorf: In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates ... weiterlesen

 
 
  • 27.03.2018
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland
Das macht richtig Laune  

Kinder werden ins Bühnenprogramm einbezogen, ein Moseler stellt den leckersten Eierlikör in der Region her, ein Ex-OB bleibt in seiner Seele Zwickauer. weiterlesen

 
 
  • 26.03.2018
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Daniel Stauch
Leuchttürme im Stadtumbau  

Zwickau. Fünf Objekte sind vom Zwickauer Architekturforum am Samstag ausgezeichnet worden. Zur Feier des Tages gab es auch Lob von einem Auswanderer. weiterlesen

 
 
  • 25.03.2018
  • freiepresse.de
  • Kultur
Zentralbild
Er prägte Berlin mit - Architekt Manfred Prasser gestorben 

Er ist in der heutigen Architektenwelt längst nicht so bekannt wie seine Kollegen aus dem Westen. Doch in Ost-Berlin schuf er so viele einzigartige Bauwerke wie kaum ein anderer nach dem Zweiten Weltkrieg. Jetzt ist Manfred Prasser gestorben. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm