Menü
 
  • 23.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Stadtgeflüster : Chemnitzer DJ mitten im Promi-Trubel  

Musikproduzent trifft auf Showgrößen, ein Kung-Fu-Meister gibt Kampfsportkurse und Architekten treffen sich im Museum. weiterlesen

 
 
  • 23.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Bus & Bahn  

Fahrscheinkontrollen: Die CVAG kündigt für diese Woche verstärkte Fahrscheinkontrollen in den Straßenbahnen der Linie 4 und in Bussen der Linien 31, 41, ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Steiner
Kaßberg-Gefängnis nun doch ohne Jugendherberge  

Kaßberg. Der neue Eigentümer des Areals hatte ein Konzept, um vor allem junge Touristen zur geplanten Gedenkstätte zu bringen. Daraus wird nichts. Dafür gibt es jetzt neue Ideen. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Künftiger Museumsdirektor: "Ich werde es anders machen" 2

Der Nachfolger von Ingrid Mössinger gehörte zu den Gästen des Fests gestern Abend in den Kunstsammlungen. Er hat schon erste Ideen. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Bus & Bahn  

Fahrscheinkontrollen: Die CVAG kündigt für die kommende Woche verstärkte Fahrscheinkontrollen in Straßenbahnen der Linie 4 sowie in den Bussen der Linien ... weiterlesen

 
 
  • 20.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
MICHAEL JAEGERDUESSELDORFMITIF
Nahversorgung in Chemnitz beschäftigt erneut das Gericht  

Der Handel will größere Märkte, im Rathaus wird das skeptisch gesehen. Ein Streitfall fand gestern ein überraschendes Ende. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Umzug: Inhaftierte Mütter künftig außerhalb der Mauern  

Bernsdorf. In der Bernsdorfer Justizvollzugsanstalt wird derzeit gebaut. Im Juni soll ein Gebäude eröffnet werden, in dem auch Kinder untergebracht werden. Aber nicht als Gefangene. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Geburtshaus - Lesung am Hebammentag  

Kaßberg. Im Geburtshaus auf dem Kaßberg soll der Internationale Hebammentag am 5. Mai unter anderem mit einer Lesung begangen werden. Dazu eingeladen ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Reifenstecher - Gericht verbietet Fahndungsfoto 9

Der mutmaßliche Täter wurde von einer Überwachungskamera erfasst. Die Polizei würde die Aufnahmen gern öffentlich machen, darf es aber nicht. weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Darum ist die Kaßbergauffahrt ab Montag für über ein Jahr gesperrt 1

Kaßberg. 150 Jahre alte Schmidt-Rottluff-Brücke wird saniert - Auch eine Straßenbahn wäre dort künftig wieder denkbar weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel/Archiv
Chemnitz: Kaßbergauffahrt wird für anderthalb Jahre gesperrt 

Chemnitz. Die Chemnitzer müssen sich ab Montag für etwa anderthalb Jahre auf eine neue Verkehrsbehinderung einstellen: Wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten an ... weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Für mehr Hochwasserschutz am Kappelbach fließt Geld  

Reichenbrand. Die Landesdirektion hat der Stadt fast 180.000 Euro bewilligt. Diese sind jedoch nicht für Bauarbeiten bestimmt. weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Wie es mit dem Südring weitergeht  

Chemnitz. Im Mai wird die künftige Strecke im Osten öffentlich diskutiert. Doch viel größere Debatten gibt es darüber, ob und wie die unfertige Straße am anderen Ende fortgesetzt wird. weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Flöha
Wie es mit dem Südring weitergeht  

Chemnitz. Im Mai wird die künftige Strecke im Osten öffentlich diskutiert. Doch viel größere Debatten gibt es darüber, ob und wie die unfertige Straße am anderen Ende fortgesetzt wird. weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Südring: Wie es weitergehen soll  

Chemnitz. Im Mai wird die künftige Strecke im Osten von Chemnitz öffentlich diskutiert weiterlesen

 
 
  • 16.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Jens Wolf/dpa-Archiv
Hochwasser-Management für den Kappelbach aktualisiert 

Chemnitz (dpa/sn) - Die Stadt Chemnitz will ihr Hochwasser-Management für den Kappelbach aktualisieren und erhält dafür vom Land rund 178 000 Euro. Insgesamt ... weiterlesen

 
 
  • 16.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Südring: Wie es mit dem Bau weitergehen soll 5

Im Mai wird die künftige Strecke im Osten öffentlich diskutiert. Doch viel größere Debatten gibt es darüber, ob und wie die unfertige Straße am anderen Ende fortgesetzt wird. weiterlesen

 
 
  • 13.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Jeannine Pohland
Anwohner-Ärger am Kaßberg: Stadt markiert Parkplätze weg  

Kaßberg. Auf der Andréstraße gibt es jetzt eine neue Stellflächen-Ordnung, damit Autos nicht mehr auf den Fußweg ragen. Dabei kommt es auf einen bestimmten Winkel an. weiterlesen

 
 
  • 12.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Musikschule - Kinder können Instrumente testen  

Einen Informationstag organisiert die städtische Musikschule auf dem Kaßberg, Gerichtsstraße 1, am Samstag, 10 bis 13 Uhr. Kinder und Jugendliche können ... weiterlesen

 
 
  • 11.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Unfall - Zwei Personen schwer verletzt  

Zwei Fahrerinnen sind gestern früh bei einem Unfall auf dem Kaßberg schwer verletzt worden. Eine 64-jährige VW-Fahrerin war 6.10 Uhr landwärts auf der ... weiterlesen

 
 
  • 11.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Theater - Fallada-Stück hat Premiere  

Kaßberg. Das neue Stück der Theatergruppe Lila Villa hat am Freitag Premiere. "Die Geschichte von der gebesserten Ratte" geht auf Hans Fallada zurück ... weiterlesen

 
 
  • 10.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Harry Härtel
Update: Zwei Frauen bei Unfall auf Kaßberg schwer verletzt 

Chemnitz. Auf dem Kaßberg ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Autounfall gekommen. Auf der Kreuzung Weststraße/Barbarossastraße kollidierten gegen ... weiterlesen

 
 
  • 10.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Graffiti - Minarette und Zahlen an Fassaden  

Zwei Häuser auf dem Kaßberg sind am Wochenende großflächig mit Graffiti besprüht worden. An einem Gebäude an der Barbarossastraße hinterließen die Täter ... weiterlesen

 
 
  • 09.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Wettbewerb zum Kinderfest  

Kaßberg. Der Kraftwerk-Verein lobt einen Kreativwettbewerb für Kinder aus. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 875-jährigen Bestehen von Chemnitz ... weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andrzej Steinbach, ohne Titel, 2017 aus der Serie "Gesellschaft beginnt mit drei", Courtesy Andrzej Steinbach, Galerie Conradi Hamburg, Brüssel
Chemnitzer zeigt in New York seine Kunst  

Ein Fotograf, aufgewachsen auf dem Sonnenberg, darf seine Arbeit derzeit im Museum of Modern Art präsentieren. Alles begann mit einem Geschenk seines Opas. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf Gedenkort  

Am Kaßberg-Gefängnis ist eine Anlage zur Erinnerung an Opfer politischer Verfolgung beschädigt worden. Die Täter hatten es auf einen besonderen Bereich abgesehen. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Lila Villa - Schau zu Frauen in der Reformationszeit  

Kaßberg. Eine Ausstellung über Frauen in der Reformationszeit öffnet am Dienstag in der Lila Villa, Kaßbergstraße 22. Im Fokus stehen zwölf Frauen ... weiterlesen

 
 
  • 05.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Härtelpress
Update: Gedenkort am ehemaligen Kaßberg-Gefängnis beschädigt - Dezernat Staatsschutz ermittelt 

Chemnitz. Teile des Gedenkortes für politische Gefangene am früheren Gefängnis auf dem Chemnitzer Kaßberg sind durch unbekannte Täter erheblich beschädigt ... weiterlesen

 
 
  • 05.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Der Brühl zwischen Krise und Aufbruch  

Kaum ein Viertel ist durch den Wandel der Zeit derart gezeichnet wie der frühere Vorzeige-Boulevard. Viele Initiativen bringen den Stadtteil jetzt voran. Eine entscheidende Rolle spielen dabei junge Unternehmer. weiterlesen

 
 
  • 04.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Armin Weigel/dpa
Unbekannte brechen in Wohnung auf dem Kaßberg ein 

Chemnitz. Erneut sind Unbekannte in eine Chemnitzer Wohnung eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter am Dienstagnachmittag Zugang zu ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm