Menü
 
  • 21.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Lila Villa - Sommerparty mit gespendetem Buffet  

Kaßberg. Musik, Tanz und Kinderspiele stehen auf dem Programm des interkulturellen Sommerfestes, das am Samstag, 23. Juni, im Frauenzentrum Lila ... weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Knöllchenärger am Wochenende - Politessen häufiger unterwegs 6

Kaßberg. Immer wieder hat ein Autofahrer an der gleichen Stelle auf dem Kaßberg geparkt. Jahrelang passierte nichts. Jetzt wurde er dafür plötzlich abgestraft. weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kriminalität - Unbekannte scheitern an Tresor  

Kaßberg. Sachschaden in noch unbekannter Höhe haben Täter angerichtet, die am Wochenende in einer Kita an der Hohen Straße eingedrungen sind. Das ... weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kaßberg - Gedenken an Volksaufstand  

Mit einer öffentlichen Gedenkveranstaltung ist am Sonntag auf dem Kaßberg an den 65. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR von 1953 erinnert worden. ... weiterlesen

 
 
  • 16.06.2018
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Toni Söll
Star-Fotograf der DDR zurück in Chemnitz  

Chemnitz. Er hat Fidel Castro und Salvador Allende fotografiert, ist mit der Kamera in 40 Ländern unterwegs gewesen. Jetzt präsentiert Thomas Billhardt die Arbeit seiner gesamten Familie und sucht noch Zeitzeugen, die von seiner Mutter fotografiert wurden, deren Studio auf dem Kaßberg der Stadt eingerichtet war. weiterlesen

 
 
  • 16.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
MDR Werbung, Christian Habel, Donath, Fritzsche
Stadtgeflüster : Chemnitzer haben Grund zum jubeln  

Werbeleute sahnen Preise ab, Schüler grillen für den guten Zweck und ein Gastronom hat keine Zeit zum Heiraten. weiterlesen

 
 
  • 15.06.2018
  • wochenspiegel
  • Chemnitz
Klangerlebnis für Kids  

In der Städtischen Musikschule auf dem Kaßberg wird der Konzertsaal am morgigen Samstag, dem 16. Juni um 9.30 Uhr, wieder für die kleinsten ... weiterlesen

 
 
  • 15.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Star-Fotograf der DDR zurück in Chemnitz  

Er hat Fidel Castro und Salvador Allende fotografiert, ist mit der Kamera in 40 Ländern unterwegs gewesen. Jetzt präsentiert Thomas Billhardt die Arbeit seiner gesamten Familie und sucht noch Zeitzeugen, die von seiner Mutter fotografiert wurden, deren Studio auf dem Kaßberg eingerichtet war. weiterlesen

 
 
  • 15.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Konzert - Klassische Musik im Geburtshaus  

Kaßberg. Ein klassisches Konzert, bei dem Kinder im Publikum nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht sind, veranstaltet das Geburtshaus auf dem ... weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Top 2
Toni Söll
Star-Fotograf der DDR zurück in Chemnitz  

Chemnitz. Er hat Fidel Castro und Salvador Allende fotografiert, ist mit der Kamera in 40 Ländern unterwegs gewesen. Jetzt präsentiert Thomas Billhardt die Arbeit seiner gesamten Familie im Industriemuseum Chemnitz. Er sucht Zeitzeugen, die von seiner Mutter fotografiert wurden, deren Studio auf dem Chemnitzer Kaßberg eingerichtet war. weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Strecke nach neun Monaten Sperrung weiter baufällig 1

Hilbersdorf. Ein wichtiger Abschnitt der Emilienstraße ist wieder offen - aber nicht fertig saniert. Autofahrer fürchten bald eine erneute Umleitung. weiterlesen

 
 
  • 09.06.2018
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Exot(in) an der Pleiße  

Crimmitschau. Mann - Frau? Bei Gräfin von Hohenwaldeck weiß man das nicht so genau. In Crimmitschau hat die Bayerin mit ihrer Frau ein neues Zuhause gefunden. Was andere über sie denken, ist ihr egal. weiterlesen

 
 
  • 08.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kaßberg - Illegale Graffiti - Drei Männer gestellt  

Drei mutmaßliche Graffiti-Sprayer hat die Polizei in der Nacht zu gestern auf dem Kaßberg gestellt. Das Trio soll mit grüner Farbe Haltestellen und Stromverteilerkästen ... weiterlesen

 
 
  • 07.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Polizei stellt mutmaßliche Graffiti-Sprayer in Chemnitz1

Chemnitz. Drei mutmaßliche Graffiti-Sprayer hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag auf dem Chemnitzer Kaßberg gestellt. Das Trio soll mit grüner Farbe ... weiterlesen

 
 
  • 06.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Geburtshaus - Trägerverein feiert 25-jähriges Bestehen  

Mit Musik und Unterhaltung feiert der Verein "Erlebnis Geburt" am Sonntag den 25. Jahrestag seiner Gründung. Geplant ist ein Konzert mit dem Geiger Hartmut ... weiterlesen

 
 
  • 05.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Störung - Gymnasium elf Tage ohne Telefon  

Das Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium auf dem Kaßberg ist seit 25. Mai ohne funktionierenden Festnetz-Telefon-Anschluss. Seit 28. Mai ist zudem der Internet-Kabelzugang ... weiterlesen

 
 
  • 05.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Diskussion - Stadt stellt Pläne für Spielplätze vor  

Schloßchemnitz. Bewohner von Altendorf, dem Kaßberg und aus Schloßchemnitz sind morgen zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, in der es um die ... weiterlesen

 
 
  • 04.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Steiner
Neue Staufallen auf dem Kaßberg, am Stadtpark und in Reichenbrand  

Schwierige Zeiten für Autofahrer: Im Stadtgebiet behindern derzeit knapp 40 größere und kleinere Baustellen den Verkehr. weiterlesen

 
 
  • 02.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Verkehr - Weitere Sperrung auf dem Kaßberg  

Die Anzahl der Straßenbaustellen in der Stadt nimmt zu. Ab Montag wird es auch auf dem Kaßberg noch enger. Dort soll nach Angaben der Stadt die Barbarossastraße ... weiterlesen

 
 
  • 02.06.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Verpackung - Neues Gesetz in der Diskussion  

Kaßberg. Über Kunststoffe, die auf Biobasis entstanden sind, sowie deren Wiederverwendung soll am Mittwoch, 6. Juni, im Umweltzentrum diskutiert ... weiterlesen

 
 
  • 31.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Überall Baustellen: Chemnitz steht im Stau 1

Autofahrer sind dieser Tage im Stadtgebiet mit einer ganzen Reihe von Zumutungen konfrontiert. Auch unter Anliegern macht sich Unmut breit. Vier Beispiele. weiterlesen

 
 
  • 31.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Malerei - Neue Ausstellung öffnet auf Kaßberg  

Kaßberg. Die Ausstellung "Miteinander" wird in der Lila Villa, Kaßberstraße 22, am Dienstag, 19.30 Uhr eröffnet. Sie wurde von Ingrid Burghoff, ... weiterlesen

 
 
  • 30.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Entwurf: GOLDBECK Nordost GmbH
Siedlungsgemeinschaft baut als erster Großvermieter eine Kita  

Altendorf/Kaßberg. Die Einrichtung für 100 Kinder soll bereits im kommenden Jahr öffnen. Dabei gibt es noch nicht einmal eine Baugenehmigung. weiterlesen

 
 
  • 29.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kaßberg-Musiknacht mit zusätzlicher Spielstätte  

Kaßberg. Von Klezmer bis Jazz: Vielfältiges Programm bei Konzertabend am Freitag - Heimspiel für eine junge Sängerin weiterlesen

 
 
  • 28.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll
Orgelmusik, Bücher, Party und Tiere  

Auch abseits des ersten Hut-Festivals waren die Chemnitzer am Wochenende zu Tausenden auf den Beinen. Einmal gab es allerdings Enttäuschung. weiterlesen

 
 
  • 28.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kaßberg - Mädchen bei Unfall schwer verletzt  

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ulmenstraße auf dem Kaßberg ist am Freitagabend ein siebenjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben ... weiterlesen

 
 
  • 26.05.2018
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen
Chemnitz: Kind bei Unfall schwer verletzt 

Chemnitz. Eine Siebenjährige ist am Freitagabend auf der Ulmenstraße auf dem Chemnitzer Kaßberg zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen ... weiterlesen

 
 
  • 25.05.2018
  • wochenspiegel
  • Chemnitz
Aktion gegen Tierleid  

Kinderschminken, Pizza backen, Workshops, Kleider tauschen, Infostände, Bands. Wie viele Möglichkeiten es gibt, tierleidfrei zu leben und zu schlemmen, ... weiterlesen

 
 
  • 25.05.2018
  • wochenspiegel
  • Chemnitz
Fantasiereise durch die Kirchen  

Am 26. Mai können sich Interessierte wieder auf zu einem Orgel-Spaziergang machen. Der insgesamt fünfte dieser Art wird in zwei Routen ... weiterlesen

 
 
  • 25.05.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Erneut weniger Gymnasiasten - volle Klassen an den Oberschulen 2

Nur etwa vier von zehn Viertklässlern in Chemnitz wird der Weg zum Abitur empfohlen. Der Anteil ist so niedrig wie nirgendwo sonst in Sachsen - was zusätzliche Probleme schafft. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm