Elternbeiträge zur Diskussion

Schönheide.

Die Gemeinde Schönheide hatte für das Jahr 2021 eine Erhöhung der Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in kommunalen Einrichtungen vorgesehen. In der Kinderkrippe wäre der Beitrag von 229,37 auf 255,39 Euro gestiegen, für den Kindergarten von 107,04 auf 111,74 Euro. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung empfohlen, dem nicht zuzustimmen. Darüber hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am heutigen Dienstag zu beschließen. Außerdem geht es um Darlehen für den Kleingartenverein "Am Knock" und für den Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen. Die Sitzung beginnt 19 Uhr in der Aula der Geschwister-Scholl-Oberschule, zu Beginn ist eine Bürgerfragestunde vorgesehen. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.