Erzgebirger entdecken weitere Riesenpilze

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Glückspilze werden in Zschorlau, Schneeberg und Johann'stadt fündig


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    5
    Krimitante81
    24.07.2020

    Die hätte sicher einer zum aussporen stehen gelassen....is klar!
    Ich bin da anders neidisch.
    Der Junge wird sicher auch in Zukunft ein Pilzesammler sein und diesen Fund nie vergessen:)

  • 25
    17
    Wicki
    24.07.2020

    H-J W.
    Solche Exemplare lässt man zum aussporen stehen.