Fest mit großen, kleinen und ganz kleinen Tieren

Keine Angst vor großen Tieren hieß es gestern beim Tierparkfest im Auer Zoo der Minis. "Es war richtig viel Betrieb", freute sich Tierparkmitarbeiterin Bärbel Schroller. An die 3000 Besucher kamen. Vor allem für Kinder gab es viele tolle Angebote, so konnten sie mit den Ponys vom Pferdehof Bretschneider aus Sehmatal-Neudorf eine Runde durch den Park drehen (Foto links). Mut bewiesen Ilay und Noel Lang aus Plauen und Paula Reichel aus Aue (rechtes Foto, v.li.) bei der Dschungelprüfung. Aus Gläsern mit Spänen sowie Käferlarven, Schaben und Mehlwürmern mussten jeweils drei Bälle gefischt werden. Wer sie gefunden hatte, bekam kleine Preise.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...