Fremdenfeindliche Sprüche auf Facebook-Seite eines Polizisten

Polizisten sind auch in der Freizeit an ihren Diensteid gebunden. Ein Beamter in Aue sah das offenbar nicht so. Er hetzte im Netz gegen Ausländer.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    Soundnichtanders
    19.11.2014

    Aber nicht doch. Äußern darf man sich nur noch gutwillig. Vor allem hier beim "FP"-Zensus. Aber ich gebe allen Recht. Wenn Alles gut wäre müsste unser Land in Lobhudelei ertrinken. Da es das nicht macht darf auch die Mehrheit ablehnende Gedanken zu Themen äußern. Ohne politische Reaktionen sehe ich bald "Lichtenhagen II".

  • 5
    2
    18.11.2014

    Das Ganze liest sich wie ein ironischer Beitrag. Nach der umfangreichen Berichterstattung zum Mauerfall, darf man immer noch nicht sagen, was man denkt. Glückwunsch. Besonders witzig: wenigstens gibt es die "Freie Presse", da kann man sich endlich äußern. Ich finde auch ein Polizist darf Ausländer als Idioten darstellen, wenn unser Bundespräsident schon lange Deutschen Mitbürgern gegenüber sagen darf. Auch ist es ok, wenn ein Polizist FEIERABEND hat. Und ja, dann darf er ein Bier trinken, denn er ist nicht im Dienst und er darf auch mal seine Meinung gegen Ausländer sagen, denn er ist nicht im Dienst und ja, unsere Demokratie muss sowas aushalten!

  • 2
    4
    Gast001
    16.11.2014

    Gutmenschenstaat??? Das ist doch erstklassiges Vokabular der NPD Szene. Wollen wir nicht noch bisschen mehr hetzen? Fallen doch eh die wenigsten drauf rein.

    Glück Auf

  • 3
    6
    gelöschter Nutzer
    16.11.2014

    Inwiefern würden abfällige Äußerungen von Asylsuchenden die Sprüche des Polizisten rechtfertigen?

    Immer diese Hinweise auf Verfehlungen von anderen. Wie bei einem Kleinkind: "Der hat aber auch ... ."

  • 7
    4
    Soundnichtanders
    15.11.2014

    Was mir noch in dem Artikel fehlt, ist die Anzähl abfälliger Äußerungen von "Asylsuchenden" oder Migranten Deutschen gegenüber. Darf über so etwas nicht berichtet werden? Gibt es so etwas etwa im Gutmenschenstaat nicht?

  • 6
    9
    Soundnichtanders
    15.11.2014

    Ui, schon der zweite "Fall" innerhalb einer Woche. Das ist "schlimm".



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...