Herbstsammlung derDiakonie

Aue/Schwarzenberg.

"Glaubst du, dass Menschen wohnungslos sein sollten? Wohnen ist Menschenrecht!" Unter diesem Motto findet in der Zeit vom kommenden Freitag bis zum 24. November die diesjährige Herbstsammlung der Diakonie Sachsen statt. Mit den Spenden, diedabei zusammenkommen, soll der steigenden Wohnungslosigkeit auch im hiesigen Freistaat begegnet werden. Die Wohnungsnotfallhilfe der sächsichen Diakonie hält für inNot Geratene 39 unterschiedliche Unterstützungsangebote bereit, beispielsweise Kontakt-und Beratungsstellen, Straßensozialarbeit sowie ambulant und stationär betreutes Wohnen. (wge)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...