In Kitas läuft es nun einheitlich

Aue-Bad Schlema.

Die Kindertageseinrichtungen der Stadt Aue-Bad Schlema agieren nun im Einklang. Trotz der Fusion von Aue und Bad Schlema galten für die zehn Kitas noch unterschiedliche Ordnungen mit abweichenden Regeln. Nun sind die Bestimmungen einheitlich. Der Stadtrat segnete das Papier einstimmig ab. Es befasst sich unter anderem mit Anmeldeformalitäten, Öffnungszeiten, Elternbeiträgen und Verpflegung, regelt aber auch das Verhalten im medizinischen Notfall und Fragen der Aufsichtspflicht. (ane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.