Investition - Feuerwehr erhält zusätzliche Garage

Scheibenberg.

Von den zusätzlichen Mitteln, die der Landkreis in diesem Jahr für die Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung stellt - insgesamt sind es eine Million Euro -, soll in Scheibenberg eine Fertigteilgarage gekauft werden. Die Kosten belaufen sich laut Verwaltung auf etwas mehr als 7200 Euro. In der Garage sollen etwa ein Anhänger und Technik Platz finden. Auch der Mannschaftstransportwagen kann darin untergestellt werden. Mit dem Geld aus dem Programm wird in Scheibenberg zudem zusätzliche Technik wie Funkgeräte angeschafft. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...