Kinder zünden Unrat bei altem Bahnhof an

Schneeberg.

Weil nach Informationen der Polizei Kinder gezündelt hatten, musste die Feuerwehr am Dienstag gegen 18 Uhr zum leer stehenden alten Bahnhof an der Neustädtler Straße in Schneeberg ausrücken. Vor Ort fanden die rund 40Einsatzkräfte neben Rauch eine brennende Matratze und weiteren brennenden Unrat vor und löschten diese. Größerer Schaden entstand laut Polizei nicht. (nikm/kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...