Kriminalität - Einbruch in eine Rechtsanwaltskanzlei

Aue.

Was sie gesucht und ob sie etwas entwendet haben, ist derzeit noch unklar. Fakt ist aber: Bislang unbekannte Täter sind am Samstag und zwar zu hellerlichten Stunde in ein Bürogebäude an der Bahnhofstraße in Aue eingedrungen. Dazu hebelten sie die Haupteingangstür des Gebäudes auf und in weiterer Folge dann in der zweiten Etage die Bürotür zu einer Rechtsanwaltskanzlei. Das teilt die Polizei zu dem Vorfall mit, der sich im Zeitraum zwischen 11.15 und 14.45 Uhr ereignet haben muss, wie es heißt. In der Kanzlei durchwühlten die Täter mehrere Räume und Schränke. Über die Höhe des dabei entstandenen Diebstahls- und Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Ein Fährtensuchhund kam zum Einsatz. Inwieweit dieser erfolgreich war, wurde nicht mitgeteilt. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...