Laster kommt erst auf Wiese zum Stehen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Leicht verletzt worden ist ein 50-jähriger Lasterfahrer, der am Dienstag auf der B 169 aus Richtung Hundshübel gen Stützengrün unterwegs war. Er geriet gegen 9.50 Uhr mit seinem Mercedes auf den Randstreifen und kollidierte mit einem Baum sowie einem Leitpfosten. Danach kam der Lastkraftwagen auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro. Das Bergen des Lasters und das Beräumen der Unfallstelle dauerten bis gegen 13.15 Uhr. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.