Linke organisiert Homeschooling-Hilfe

Aue/Schwarzenberg.

Eltern und Schülern beim Homeschooling unter die Arme greifen, das möchte der Kreisverband der Partei Die Linke mit einem eigens eingerichteten Service. In der Kreisgeschäftsstelle im Hansa-Haus in Aue (Wettinerstraße 2) werden kostenlos Dokumente kopiert, gescannt und ausgedruckt. Abgesichert wird das Angebot durch Mitglieder des Ortsverbandes Lößnitz. Ab Freitag ist das Büro in Aue dafür wie folgt besetzt: montags von 9 bis 12, mittwochs von 13 bis 15.30 und freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr. Interessenten sollen sich kurz zuvor melden, sagte Frank Dittrich vom Ortsverband Lößnitz. Telefon: 0157 716 70 792, E-Mail: kontakt@dielinke-erzgebirge.de. Nach Rücksprache seien auch andere Zeiten möglich. "Wir versuchen da, so flexibel wie möglich zu sein", sagte Dittrich. (mu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.