Mopedfahrerin schwer verletzt

Raschau-Markersbach.

Ein Motorrad und ein Moped sind am gestrigen Sonntag in einen schweren Unfall auf der Bundesstraße 101 in Raschau-Markersbach verwickelt gewesen. Die Fahrerin des Mopeds wurde schwer und der Motorradfahrer leicht verletzt. Nach ersten Informationen wollte die Mopedfahrerin aus Richtung Schwarzenberg kommenden, in die Edelweißstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit wollte auf der Bundesstraße ein Motorradfahrer überholen - es kam zur Kollision. Der Aufprall war so heftig, dass es den Motor des Mopeds herausriss. Die Bundesstraße war für die Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt. (nikm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.