Musical und Konzert verschoben

Schwarzenberg.

Das Musical "Der kleine Tag" sollte am 3. Juni als besondere Kindertagsveranstaltung der Stadtverwaltung Schwarzenberg für die Kinder der Stadt in der Ritter-Georg-Halle aufgeführt werden. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste dieses Kindertagsgeschenk leider abgesagt werden. Das teilt Katrin Hübner, Pressesprecherin der Stadt, mit. Gleiches gilt für das mit den Grundschulen und weiterführenden Schulen sowie der Erzgebirgsphilharmonie geplante Konzert am 2. Juni. Die Veranstaltungen sollen nachgeholt werden - das Kindermusical Anfang 2021 und das Konzert im nächsten Schuljahr, heißt es weiter. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.