Radweg kostet Stützengrün mehr

Stützengrün.

Der 816 Meter lange Radweg auf der alten Bahntrasse zwischen Stützengrün und Rothenkirchen kostet Stützengrün 30.370 Euro mehr als geplant. Das sagte Bürgermeister Volkmar Viehweg im Gemeinderat. Als Ursache nannte er die notwendig gewordene Auffüllung eines Geländeeinschnittes, über den zunächst eine Brücke gebaut werden sollte. Insgesamt kostete der Radweg 336.500 Euro. (mu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...