Schneeberg will Bergarbeiter-Krankenhaus kaufen

Artikel anhören:
Schneeberg.

Die Stadt Schneeberg will von der insolventen Bergarbeiter-Krankenhaus Schneeberg GmbH die Immobilie und das Grundstück erwerben. Die Grundlage dafür könnte der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag schaffen. Denn er beschließt den Haushalt der Stadt für 2021. Darin enthalten ist auch eine Kreditaufnahme, mit der der Kauf der Immobilie finanziert werden soll. Hintergrund ist, dass die Bergstadt den Standort für die bestehende Poliklinik erhalten will. Zudem soll vermieden werden, dass ein Spekulant das Bergarbeiter-Krankenhaus aus der Insolvenzmasse erwirbt. (tjm)

Die Sitzung des Stadtrates Schneeberg beginnt am Donnerstag, 17 Uhr, im kleinen Saal des Kulturzentrums "Goldne Sonne".

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.