Schwerer Unfall im Schwarzwassertal - Vier Verletzte

Auf der Staatsstraße 272 sind zwischen Erla und Antonsthal nahe dem Abzweig Hansenmühle am Donnerstag gegen 15.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache drei Autos zusammengestoßen. Bei dem Unfall, an dem zwei Skoda und ein Opel beteiligt waren, wurden vier Menschen verletzt. Sie mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die S 272 blieb bis zum Abend gesperrt. Neben vier Rettungswagen und zwei Notärzten waren die Feuerwehren Breitenbrunn und Antonshöhe mit zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Außerdem kam die Ölwehr zum Einsatz. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei. (nikm/kjr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.