Sieben-Tage-Wert liegt nun bei 295

Aue/Schwarzenberg.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Erzgebirgskreis nähert sich erneut der 300er-Marke. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Montag gemeldet hat, haben sich pro 100.000 Einwohnern in der hiesigen Region in den vergangenen sieben Tagen 295 Menschen mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Neue Infektionsfälle kamen laut RKI 166 dazu, damit sind es nun insgesamt 6837 seit Beginn der Pandemie im März. Zudem gab es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19. Die Zahl derartiger Opfer im Erzgebirgskreis stieg damit auf 159. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.