Stadtumbau - Wohnblock in Lößnitz soll fallen

Lößnitz.

Der Wohnblock Ringstraße 20 bis 26 im Lößnitzer Neubaugebiet wird im Sommer abgerissen. Die Arbeiten sollen zwischen 1. Juli und 30. Oktober vonstatten gehen. Das Gebäude gehört der Wohnungsgenossenschaft "Wismut" Aue/Lößnitz, die für den Abriss bis zu 202.510 Euro Fördermittel aus dem Stadtumbau-Programm erhält. Der Stadtrat hat dem Vorhaben in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Es gab vier Enthaltungen aus den Reihen der Linken und der SPD. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...