Wissenswertes über Vögel

Ein neuer Lehrpfad ist jetzt in Carlsfeld eröffnet worden. Auf rund zwei Kilometern stehen sieben Tafeln mit Wissenswertem über Vögel. An einer Station können Federn bestimmt werden, und es gibt Nistkästen entlang des Lehrpfades, wo Höhlenbrüter vorgestellt werden. Auch Heckenvögel und deren Gesang spielen eine Rolle. Per QR-Code kann man übers Handy den Gesang der Vögel hören. Greifvögel finden ebenso ihren Platz wie die Thematik, was jeder für den Vogelschutz tun kann. Den Lehrpfad hat der Landschaftspflegeverband Westerzgebirge konzipiert. Die Gesamtkosten von 5638 Euro sind zu 100 Prozent gefördert worden. Der Sapperland-Verein Carlsfeld übernimmt die Pflege des Lehrpfades. (wend)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...