Zoll informiert zur Berufsausbildung

Aue/Schwarzenberg.

Zu Ausbildungs- und Studienchancen beim Zoll gibt es am heutigen Mittwoch eine telefonische Beratung. Anrufer erfahren, was während und nach der zweijährigen Ausbildung oder des dreijährigen dualen Studiums zu erwarten ist. Zu all diesen Fragen stehen Bedienstete des Hauptzollamts Erfurt Rede und Antwort, erklärt Pressesprecherin Jessica Weigand. (pl)

Interessierte können am heutigen Mittwoch von 9 bis 15 Uhr die Rufnummern 0361 60176 117 und 0361 60176 109 nutzen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.