Bau am Heideteich ist abgeschlossen

Geyer.

Die Sanierung des Damms am Heideteich bei Geyer ist beendet. Damit sind nun auch die Beeinträchtigungen auf Wegen in dem beliebten Wandergebiet Geschichte. Zum weiteren Vorgehen erklärte Bürgermeister Harald Wendler (Die Linke), dass der Teich zunächst innerhalb eines Probestaus wieder gefüllt werde. Die wasserrechtliche Genehmigung sei erteilt worden. Wenn es keine Mängel gebe, bleibe das Wasser gleich im Teich. Gespeist wird dieser vom Einsbächel. "Ich gehe davon aus, dass damit auch dieser Bau ein gutes Ende nehmen wird", so Wendler. Das Ganze rührt noch von Hochwasserschäden im Jahr 2013 her, als der alte Damm an mehreren Stellen Wasser durchgelassen hatte. Es folgte eine komplizierte Vorbereitung und Planung. Die Damm-Sanierung umfasste auch Arbeiten wie das Installieren eines neuen Mönchs - eines regulierbaren Ablaufbauwerks. Es wird mit Kosten von rund 1,4 Millionen Euro gerechnet - finanziert durch den Freistaat Sachsen. (aho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.