Bildung - Lehrer beteiligen sich an Warnstreik

Aue/Schwarzenberg.

Lehrer aus der Region Aue-Schwarzenberg beteiligen sich an dem für Mittwoch geplanten Warnstreik in Chemnitz. Das bestätigt Joachim Hübner vom Kreisverband des Sächsischen Lehrerverbands (SLV). Mit zwei Bussen starten die Pädagogen, um die Aktion ab 11 Uhr in Chemnitz zu unterstützen, die von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Verdi und dem SLV organisiert wird. Das hat Unterrichtsausfall zur Folge. Die Eltern seien rechtzeitig informiert worden. Zudem werde speziell an den Grundschulen eine Notbetreuung der Kinder gewährleistet, heißt es. Die Busse starten in Schwarzenberg und in Schönheide. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...