Das Trio des legendären Treffs

Diese drei sind mehr als nur eine Familie. Sie sind die Macher, sprich Herz, Hirn und Hände, von Kunst & Kneipe in Schwarzenberg. Nunmehr sind es genau 30 Jahre, dass der Szenetreff im Zentrum der Stadt eröffnet wurde. Alle drei sind Künstler: Jörg Beier, der Holzgestalter, Christine Beier die Blaudrückkünstlerin und Lydia Schönberg (rechts), die Fotografin. Doch nach der Wende war schnell klar, die Kunst allein, ernährt sie nicht. Die Kneipe war zunächst als zweites Standbein gedacht, sollte die Galerie mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Gesprächsabenden nur unterstützen. Heute ist es andersrum. Die Kneipe ermöglicht noch Kunst. Doch sie ist Kult, und wer Schwarzenberg besucht, sollte sie unbedingt erlebt haben. (matu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.