Deckensanierung auf Clara-Zetkin-Straße

Schwarzenberg.

Das Sanieren der Clara-Zetkin-Straße in Schwarzenberg im Bereich zwischen Abzweig Birkenweg und Anschluss Sachsenfelder Straße in Höhe der Tankstelle in Sonnenleithe ist an die Firma Max Bögl vergeben worden. Mit zirka 233.460 Euro brutto hatte das Unternehmen nach der Ausschreibung durch die Stadt das wirtschaftlichste Angebot eingereicht. Es ist vorgesehen, auf einer Länge von 690 Metern die Fahrbahndecke zu erneuern. Nach Abfräsen einer zehn Zentimeter dicken Schicht werden eine sechs Zentimeter starke Asphaltbinderschicht und eine vier Zentimeter dicke Asphaltdeckschicht aufgebracht, danach die Markierungen erneuert. Die Bauzeit - frühestens ab 21. Oktober - soll vier Wochen betragen. Gebaut wird in zwei Abschnitten unter Vollsperrung; die Umleitung führt über Beierfeld. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...