Der neue Stadtrat von Schwarzenberg

Zur konstituierenden Sitzung hat sich der im Mai gewählte Stadtrat von Schwarzenberg im Ratssaal getroffen. In einer Pause nach der Verpflichtung und dem Gelöbnis, zur Erfüllung der Amtspflichten entstand im Park am Rathaus dieses Bild. Vorn von links: Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer (CDU), Annelore Liebchen (Die Linke), Lydia Schönberg (Pro Schwarzenberg), Gisela Schmidt (Die Linke), Silke Voigt (Wirtschafts- und Gewerbeverein). Zweite Reihe von links: Gerd Schlesiger (CDU), Erik Weber (Wirtschafts- und Gewerbeverein), Jens Döbel (Freie Bürger Schwarzenberg), Christine Matko (CDU), Jörg Beier (Pro Schwarzenberg). Dritte Reihe von links: Ulrike Malek (Bündnis 90/Die Grünen), Ruben Gehart (CDU), Falk Haude (CDU), Lilly Vicedom (CDU), Hubert Protzel (Die Linke). Vierte Reihe von links: Roland Küblböck (Bündnis 90/Die Grünen), Mathias Schlegel (AfD), Detlef Seidel (CDU, Yves Schwengfelder (CDU), Tobias Rockstroh (FDP), Christof Dehnel (CDU). Hinten von links: Dirk Gräßler (CDU), Tom Seemann (CDU), Christian Ficker (AfD).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...