Erzgebirger berichten über Wende-Zeit

Aue/Schwarzenberg.

Über die Zeit der Wende vor 30 Jahren und über ihre ganz persönlichen Erfahrungen sprechen am heutigen Donnerstag in einem digitalen Erzählsalon mehrere Erzgebirger. Darunter der Bad Schlemaer Altbürgermeister Konrad Barth, die Auer Sozialarbeiterin Angela Klier und der Lößnitzer Fleischer Robert Häußler. Organisiert vom Unternehmen Rohnstock Biografien kommen sie ab 18 Uhr zu einem Erfahrungsaustausch per Videokonferenz zusammen. Das Treffen wird über die Videoplattform Youtube live ins Internet übertragen. (juef)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.