Friedensglocke läutet auch zu Bergandacht

Oberwiesenthal/Schwarzenberg.

Unter Leitung des Schwarzenberger Türmers Gerd Schlesinger gibt es am 3. Oktober ab 14 Uhr auf dem Fichtelberg eine ökumenische Bergandacht, um den Tag der Deutschen Einheit würdig zu begehen. Posaunenchöre der Erzgebirgsregion wirken mit, die Predigt hält Pfarrer Karsten Friedrich aus Chemnitz. Die Friedensglocke läutet an diesem Tag mehrfach, das erste Mal 13 Uhr. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...