Gemeinderat vergibt Aufträge

Raschau-Markersbach.

Wenn sich die Gemeinderäte von Raschau-Markersbach am Mittwoch zu ihrer letzten Sitzung fürs Jahr 2019 treffen, dann stehen nochmals mehrere Leistungsvergaben auf der Tagesordnung. So geht es unter anderem um die Vergabe von Ingenieurleistungen zum geplanten Abbruch des Volkshauses in Raschau. Zudem wird über einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan "Wohngebiet Markersbacher Talblick" gesprochen. Dieses soll unterhalb der großen Wohnhäuser in der Bergsiedlung entstehen. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Kaiserhof Markersbach statt. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...