Große Meister im Fokus

Heimatkalender 2020 der Erzgebirgssparkasse

Aue/Schwarzenberg.

Persönlichkeiten und Innovationen aus dem Erzgebirge, die Kultur und Wirtschaftskraft weit über dessen Grenzen hinaus geprägt haben und die heute noch in vielfältiger Weise noch immer Einfluss auf das alltägliche Leben haben, stellt der Heimatkalender 2020 der Erzgebirgssparkasse vor.

Bei der Darstellung von "Menschen und Werken, auf die wir stolz sind", handelt es sich laut Sparkasse um einen Auszug aus der Reihe "Kleine Chronik großer Meister", deren Inhalte in den 1990er-Jahren durch den Verein Auer Beschäftigungsinitiative zusammengetragen und ab 2000 veröffentlicht wurde. Für Layout, Satz, Fotos und Druck zeichnet die Druckerei Rockstroh aus Aue verantwortlich, für Idee und beratende Begleitung Horst Möckel aus Schwarzenberg. Zu haben ist der Kalender ab 30. Oktober in allen Filialen für einen Euro. (ike)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...