Grübel, grübel

Da wird die Wismut gelobt, weil sie Fledermäuse und Schwanzlurche in ihren alten radongeschwängerten Uranstollen bei Erla und Lauter als Untermieter willkommen heißt. So weit so gut. Die Halde 65 in Bad Schlema aber musste trotz Bürgerprotesten unbedingt plattgemacht werden, weil sie Radon ausdünstete, was ungeheuer gefährlich sein sollte. Trotz der Hitze draußen kommt mein Oller da ins Grübeln, sagt er. Eure Lore

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...