Hilfsaktion - Studenten danken allen Stifte-Stiftern

Breitenbrunn.

Viele Kinder in Afrika haben keine Stifte zum Malen oder Schreiben. Darum beteiligten sich Studenten der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn an der Aktion "Stifte stiften" und riefen in der Region dazu auf, die Aktion mit Schreibmaterialien zu unterstützen. "Wir haben etliche Spenden erhalten und verschicken fünf insgesamt 75 Kilogramm schwere Pakete", so Wilma Keck, die in Breitenbrunn Tourismuswirtschaft studiert. "Ein Dankeschön an alle Stifte-Stifter." (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...