Liederfest gibt Anlass für Heimatbelege

An der Günther Ruh in Böhmen gibt es am 6. Juli wieder ein Liederfest. Ein Rittersgrüner Verein würdigt das mit Sonderbrief und Gedenkblatt.

Weipert/Rittersgrün.

Das 7. Liederfest an der Günther Ruh in Weipert/Vejprty - unweit des Bahnhofes im Wald gelegen - am 6. Juli ist für den Verein Partnerschaftskomitee Rittersgrün Anlass, einen Sonderbriefumschlag und ein Gedenkblatt herauszugeben. Beide Heimatbelege sind am Stand während der Veranstaltung erhältlich. Der Brief zeigt mittels Fotomontage den Volksdichter Anton Günther und den Lichtbildner Franz Landgraf um 1920.

Das Bild ist dem Partnerschaftskomitee in dankenswerter Weise von Kultur- und Kunstwissenschaftlerin Susann Gramm aus Chemnitz zur Verfügung gestellt worden. Der Sonderbrief soll zugleich ein Werbebeitrag für die Sonderausstellung "Anton Günther und die Landgrafs" sein, die noch bis zum 27. Oktober im Wiesenthaler K3 zu sehen ist.


Als außergewöhnliche Besonderheit ist jener Brief mit einer personalisierten Marke der Tschechischen Post (Ceska Posta) frankiert, die in Prag in einer limitierten Auflage von nur 200 Stück gedruckt wurde. Die Marke zeigt als Bildnis ebenfalls diese Fotomontage mit Anton Günther und Franz Landgraf im grünen Rahmen mit Europaporto von 39 Kronen. Durch diese Frankatur ist es möglich, eine Beförderung als "echt gelaufen" speziell für Sammler über Karlsbad und Prag zum jeweiligen Empfänger europaweit zu gewährleisten. Auf Wunsch von Sammlern und Heimatfreunden bekommen die Briefe einen Zusatzstempel.

Das Sondergedenkblatt im Format A 5 ist dem Verein Denkmalschutz Weipert gewidmet. Dessen Mitglieder hatten innerhalb eines Jahres drei Zifferblätter der Turmuhr der Herz-Jesu-Kirche in Neugeschrei mit Hilfe der Feuerwehr von Vejprty abgenommen, restauriert und in schwindelnder Höhe wieder eingesetzt - dankenswerte Leistung im Interesse der Kirchgemeinde.

Zusätzlich werden am Stand des Partnerschaftskomitees am 6. Juli alte Ansichtskarten angeboten. Ein Versand von Brief und Gedenkblatt ist ebenfalls möglich. Preis je 6 Euro, für Porto und Verpackung wird eine Gebühr von 1,90 Euro fällig. (mit stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...