Schüler sehen Handyverbot im Erzgebirge kritisch

Das von einem Lehrer und dem Vorsitzenden des Kreiselternrats Erzgebirge geforderte Aus für Smartphones an Schulen ärgert die Betroffenen sehr. Die jungen Leute fühlen sich zu unrecht beschuldigt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...