Schule lockt mit bunten Säulen

Die Tür zur Grundschule Neustadt in Lößnitz wird jetzt von zwei farbenfrohen Bäumen gesäumt. Gestaltet wurden sie von der Eibenstocker Künstlerin Elena Hatzel (Foto). Sie gibt an der Schule im Rahmen eines Ganztagsangebots Kunstkurse. Aufgrund der Corona-Hygieneregeln durfte die Künstlerin jedoch die Schule zuletzt nicht mehr betreten. Deshalb habe sie die Zeit dafür verwendet, die Säulen zu bemalen. "Als Motive habe ich zwei Bäume gewählt, die für Wachstum und Veränderung stehen", sagt Hatzel. "Mir war wichtig, dass es bunt gestaltet ist und die Fantasie der Kinder anregt. Außerdem habe ich eine Taube integriert, wie sie das Schullogo ziert." Die Gestaltung sei von Schülern und Eltern sehr positiv aufgenommen worden, freut sich Schulleiter Gerhard Oppitz: "Vorher war unser Eingang trist." (mu/gudo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.