Verband sagt zwei Veranstaltungen ab

Grünhain-Beierfeld.

Das Herbstbasteln mit der Firma Egermann sollte in diesem Jahr am 24. und am 25. Oktober im König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald stattfinden. Wegen der aktuellen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens im Erzgebirgskreis sah sich der Tourismus-Zweckverband Spiegelwald allerdings veranlasst, diese beliebte Veranstaltung abzusagen. Das jährliche Schnitzertreffen der Spiegelwaldkommunen, das es diesmal am 1. November geben sollte, kann ebenfalls nicht wie gewohnt veranstaltet werden. Von den Absagen unberührt bleiben laut Bürgermeister Joachim Rudler, dem Verbandsvorsitzenden, der Besuch des Turms und das dortige multimediale Informationszentrum. Der König-Albert- Turm, der über einen Personenaufzug verfügt, ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.