Vier Sterne für "Ferienperle" im Herzen von Schwarzenberg

Zum vierten Mal in Folge ist das Urlaubsquartier von Siegrid Korb mit vier Sternen klassifiziert worden. Bei der Einrichtung der Wohnung hat sie auf einen speziellen Gesundheitsaspekt Wert gelegt.

Schwarzenberg.

Zum vierten Mal in Folge hat Siegrid Korb als Gastgeberin für ihre Ferienwohnung "Ferienperle" in Schwarzenberg die vier Sterne vom Deutschen Tourismusverband erhalten. Seit November 2009 gibt es dieses Urlaubsquartier an der Bermsgrüner Straße, das den Gästen neben der hochwertigen Einrichtung vor allem einen traumhaften Blick auf die Altstadt mit Schloss und Kirche bietet.

"Zum fünften Stern fehlt uns nur die Waschmaschine", sagt die Gastgeberin. Aber darauf verzichte sie bewusst. Schließlich sollen ihre Gäste den Urlaub genießen und nicht Wäsche waschen. Passiert mal ein Missgeschick und muss dringend etwas gesäubert werden, gebe es genügend andere Möglichkeiten.

Gäste haben dies noch nie bemängelt. Von denen erhält die "Ferienperle" stets fünf von fünf möglichen Sternchen in den Bewertungen. "Traumhaft schön!", "Super Objekt" oder "Es hat uns an nichts gefehlt, und wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in der Ferienperle. Wir können diese Ferienwohnung auf jeden Fall weiter empfehlen", schreibt Bettina K. aus der Internetseite. 99 Bewertungen - und alle bescheinigen den Gastgebern, dass sie alles richtig gemacht haben.

Kein Wunder also, dass die "Ferienperle" begehrt ist. Und sie erfüllt ein spezielles Attribut, hier können Allergiker sorglos Urlaub machen. "Ja, wir haben bei der Einrichtung darauf geachtet, allergikergerechte Materialien zu wählen", sagt Siegrid Korb. In der Wohnung findet man keine Teppiche oder Polster. Gardinen braucht es nicht. Sie würden zudem den wunderbaren Blick auf das Wahrzeichen der Stadt stören. Alles ist blitzblank und dennoch wirkt es keineswegs steril. Ganz im Gegenteil. Gäste fühlen sich gleich willkommen, da reichlich aktuelles Infomaterial über die "Perle des Erzgebirges" und was man hier sehen und erleben sollte ausliegt. Für Kinder gibt es nicht nur spezielle Bettchen, sondern auch Spielangebote.

Auf den insgesamt 76 Quadratmetern können sich die Besucher schnell wohlfühlen. Zwei getrennte Schlafräume mit jeweils zwei Betten und weiteren Aufbettungsmöglichkeiten bieten auch größeren Familien ausreichend Platz. "Oft kommen jungen Familien und bringen ihre Eltern mit", erzählt die Gastgeberin, die angesichts zahlreicher Buchungen auch gut zu tun hat. "Zwischendurch muss ja gründlich sauber gemacht werden", betont sie.

Da sich die Wohnung im Obergeschoss befindet, gibt die sichtbar gemachte Balkenkonstruktion den Räumen einen sehr markanten Charakter. Für einen durchschnittlich Preis von 79 Euro pro Nacht ist diese exklusive Unterkunft zu haben und sehr gefragt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.