Vorhaben - Straßenbau durch Haushaltsvorgriff

Grünhain-Beierfeld.

Die Spiegelwaldstraße in Beierfeld soll vom Hausgrundstück 28 bis 38 grundhaft ausgebaut werden. Dazu hat die Stadt im Vorfeld weitere Flurstücke erworben, hieß es zur Ratssitzung. Der Ausbau ist einspurig geplant. Ein Haushaltsvorgriff auf 2020 soll die Planung finanzieren, um nächstes Jahr bauen zu können. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...