Zubringer nach Unfall gesperrt

Frau bei Zusammenstoß zweier Autos verletzt

Aue/Hartenstein.

Nach einem Verkehrsunfall ist der Auer Autobahnzubringer (Staatsstraße 255) am gestrigen Freitag vorübergehend voll gesperrt worden. Gegen 17 Uhr waren kurz nach der Landkreisgrenze in Höhe der Zufahrt nach Raum ein Ford und ein Dacia zusammengestoßen. Dabei ist ersten Informationen zufolge eine Frau verletzt worden. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war zunächst unbekannt, die Polizei ermittelt. Die Feuerwehr war im Einsatz, um Betriebsmittel aufzufangen und Batterien abzuklemmen. (nikm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.